1.7 Physikalische Größen

1.7.1 Definition einer physikalischen Größe

In der Mathematik arbeitest du oft nur mit reinen Zahlen. In der Physik aber, wo jede Formel durch Experimente bestätigt oder widerlegt wird, kommen fast nur gemessene Größen vor, die aus dem Produkt einer Zahl und einer Maßeinheit (engl. units of measurement) bestehen. So ein Produkt aus Zahl und Einheit nennt man physikalische Größe (engl. physical quantity). Hier einige Beispiele: Ein Turm hat eine Höhe von \(17{,}5\;\mathrm{m}\). Ein Experiment dauert \(6{,}3\;\mathrm{s}\). Ein Auto hat eine Masse von \(1125\;\mathrm{kg}\).

1.7.2 Dimensionslose Größen

Gelegentlich kommen in der Physik auch dimensionslose Größen vor - also Größen die keine Einheit besitzen. Beispiele sind die Winkelangaben im Bogenmaß, die Stoffmenge oder Quantenzahlen. Hier findest du eine vollständige Liste aller dimensionslosen Größen in der Physik.