1.2 Tipps zu Verwendung

Bei der Arbeit!

Bild 1.3: Bei der Arbeit!

In diesem Kapitel geht es darum, wie du Physik Libre am besten für dich nutzen kannst.

1.2.1 Struktur

Du kannst den Inhalt dieses Buches einfach von vorne bis hinten durchlesen. Die Reihenfolge der Kapitel und Abschnitte sind so gewählt, dass du Schritt für Schritt in die Begriffe und Arbeitsweisen der Physik eingeführt wirst.

Der Inhalt von Physik Libre ist aber auch bewusst modular aufgebaut. Jeder Abschnitt besteht aus einem relativ kleinen abgeschlossenen Häppchen an Information. Daher kannst du dir auch einfach einen Abschnitt herausgreifen, der dich interessiert und ihn lesen. Werden Begriffe verwendet, die wichtig für das Verstehen dieses Abschnittes sind, findest du einen Link (Verweis) zu der entsprechenden Buchstelle.

Physikalische Gesetze und deren Herleitung findest du meinst in zwei getrennten Abschnitten – wie zum Beispiel in den Abschnitten Hubarbeit im Gravitationsfeld (6.5.1) und Herleitung der Hubarbeit im Gravitationsfeld (6.5.2). So kannst du selbst entscheiden, ob du nur etwas über ein physikalisches Gesetz erfahren willst, oder auch über den Zusammenhang mit anderen physikalisches Gesetzen.

Am Ende jedes Abschnitts findest du meist Links zu weiteren Materialien: Artikeln, Anleitungen, Videos, Experimenten und Animationen. Unser Ziel ist es dabei lieber wenige, dafür aber möglichst gute Seiten zu verlinken.

Aber egal wie du das Physikbuch verwendest: Erst wenn du mit den physikalischen Begriffen arbeitest – durch selbstständiges Experimentieren, Messen und Rechnen – wirst du die physikalischen Modelle verstehen, begreifen und richtig anwenden können.

1.2.2 Teilen von Inhalten

Für ein zeitgemäßes digitales Buch finden wir es selbstverständlich, dass alle Inhalte möglichst direkt zugänglich sind. Hyperlinks gestatten einen gezielten Zugriff auf alle Inhalte von Physik Libre (egal ob Kapitel, Abschnitt, Unterabschnitt, Bilder oder Formeln).

Für Kapitel und Abschnitte findest du besonders leicht den entsprechenden Link: Wähle im Seitenmenü links den entsprechenden Inhalt und kopiere die URL aus der Adressleiste des Browsers. Diesen Link kannst du dann in sozialen Netzwerken, Lernplattformen, E-Mails oder Chat-Nachrichten verwenden.

1.2.3 Genauigkeit von Berechnungen

Obwohl sinnvolles Runden und auch das Wissen um die Fortpflanzung von Rundungsfehlern in der Praxis sehr wichtig ist, wird in diesem Buch auf das Runden von Ergebnissen bei Berechnungen aus Gründen der Klarheit verzichtet. Stattdessen werden Auslassungspunkte verwendet, um anzudeuten, dass mindestens zwei weitere Dezimalstellen im Ergebnis vorkommen.

Beispielsweise wird der berechnete Wert \(23.5787329\) als \(23{,}57...\) angegeben. So kannst du deine Ergebnisse mit denen im Buch vergleichen, egal welches Programm oder welchen Taschenrechner du für die Berechnung verwendest.

1.2.4 Verfügbare Formate

Unsere Lesegewohnheiten sind heute vielfältiger als früher. Einige lesen Texte lieber im Browser, andere bevorzugen einen E-Book-Reader und wieder andere schmökern immer noch am liebsten in gedruckten Seiten.

Physik Libre gibt es deshalb in mehreren Formaten:

Die Web-Version findest du auf der Projektwebsite (https://physikbuch.schule/). Klickst du dort das Download-Symbol an, kannst du die anderen Formate des Buches herunterladen.

1.2.5 Tipps zur Web-Version des Buches

Die Web-Version von Physik Libre bietet die meisten Möglichkeiten.

  • Immer wenn du ein Abspiel-Symbol (Kreis mit Dreieck) siehst, verbirgt sich dahinter eine Audio-Datei ein Video oder ein interaktiver InhaltInhalt. Du kannst ihn mit einem Mausklick (oder ein Tippen mit dem Finger) aktivieren (Beispiel: audio abspielen).

  • Über die Suchfunktion (Lupen-Symbol ) erhältst du eine Volltextsuche und kannst alle Begriffe direkt nachschlagen. Sobald du einen Text eingegeben hast, erscheinen im Menü nur mehr jene Seiten, auf denen der Begriff vorkommt. Auf den Seiten selbst sind die Stellen mit dem Suchbegriff farblich hervorgehoben, um sie schneller zu finden.

  • Wenn dich die unterschiedlichen Textfarben und Links beim Lesen stören, wechsle im Menü in den „ablenkungsfreien Modus“ (engl. distractionless)

  • Im Font-Menü kannst du zwischen verschiedenen Farbschemata, Schriftgrößen und Schriften wählen.

1.2.6 Versionsnummern

Wann wird Physik Libre fertig sein? – Hoffentlich nie! Ein gestecktes Ziel des Physik Libre Projekts ist es, sich an die Entwicklungen der Zukunft anpassen zu können – sowohl in technischer als auch in inhaltlicher Sicht – ohne es von Grund auf neu schreiben zu müssen. Das soll nicht bedeuten, dass es eine ewige Baustelle sein soll.

Um dir eine Orientierung zu geben, verwendet dieses Buch Versionsnummern, so wie sie bei der Entwicklung von Software üblich sind. Du liest gerade in Version v0.86. Bis zur Version 1.0 toben wir uns aus und viele Dinge können sich noch ändern. Mit der Version 1.0 ist der Umfang des Buches soweit abgeschlossen und die Technik dahinter „stabil“. Zum Beispiel funktioniert ein Link, den du letzte Woche erstellt hast, auch eine Woche später noch verlässlich. Aber auch nach Version 1.0 werden weitere interessante Anwendungsbeispiele ergänzt, Fehler korrigiert, Erklärungen verbessert, Verbesserungen am Code vorgenommen und vieles mehr.

Unter dem Link „Letzte Änderung: …“ ganz unten im Inhaltverzeichnis der Web-Version, findest du eine Liste der Änderungen.